Tutorials, Anleitungen, Informationen, Tipps, Tricks, Lektionen

InDesign CS6

[Keine Beschreibung eingegeben]  Word-Texte in InDesign mit klugen Einstellungen platzieren und Formate zuweisen.
[Keine Beschreibung eingegeben]  Excel-Tabellen in InDesign platzieren und dabei Tabellenformatierung zuweisen.
[Keine Beschreibung eingegeben]  Überfüllungen müssen mitunter auch direkt in InDesign berücksichtigt werden, wenn Sie Daten aus InDesign ausgeben möchten.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Wenn Sie mit dem Grundlinienraster in InDesign arbeiten möchten, ist der richtige Anfang wichtig. Hier finden Sie die Formel, nach der Sie den Anfang berechnen können. 
[Keine Beschreibung eingegeben]  Die Bildauflösung kann auch zu hoch sein. Wenn Sie Ihre Bilder prüfen möchten, lesen Sie dieses Tutorial. 
[Keine Beschreibung eingegeben]  InDesign könnte eine Alternative zu PowerPoint oder Keynote werden. Es gibt einige Möglichkeiten eine Präsentation in InDesign vorzubereiten. 
[Keine Beschreibung eingegeben]
Die Arbeit mit der Grep-Suche ist eigentlich ganz einfach, wenn Sie die Regeln kennen.


Photoshop CS6

[Keine Beschreibung eingegeben]  Legen Sie die Farbeinstellungen passend zum späteren Produktionsprozess fest und achten Sie auf konsistente Daten.
[Keine Beschreibung eingegeben]  Kanalberechnungen werden auch für Effekte eingesetzt, bei denen die Auswahl eine bestimmte Form haben soll.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Bilder mit zu hoher und zu niedriger Auflösung sind immer problematisch. Legen Sie die passende Auflösung fest.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Beim nachträglichen Scharfzeichnen von Bildern können Sie das Ergebnis möglicherweise optimieren, wenn Sie diese Hinweise beachten.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Mit dieser Aktion und der darin enthaltenen Funktion „Bildberechnung“ wird sicherlich beim Umwandeln von Bildern vieles leichter. Hier erkläre ich am Beispiel wozu „Bildberechnung“ nützlich sein kann.


Illustrator CS6

[Keine Beschreibung eingegeben]
In diesem Tutorial lernen Sie, wie man Schmuckrahmen mit Symbolen erstellt.
[Keine Beschreibung eingegeben]  Überfüllungen in Illustrator sind besonders im Bereich Verpackungsdesign wichtig.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Bilder auf besondere Weise für eine spezielle Form zu verzerren gelingt einfacher und schneller in Illustrator als in Photoshop.
[Keine Beschreibung eingegeben]  Beim Ausrichten von Elementen können Sie diese Tipps bestimmt gut nutzen.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Farbfelder in Gruppen zusammenzufassen oder als Gruppe zu importieren bietet eine Zusatzmöglichkeiten in Illustrator.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Erstellen Sie mit Hilfe dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung die 3D-Kette.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Mitunter überdrucken Elemente, die dies gar nicht sollen. Finden Sie heraus, wie Sie Probleme lösen können, die damit zusammenhängen.


Keynote

[Keine Beschreibung eingegeben]
CI-gerechte Präsentationen mit Ihren Hausfarben sind einfacher zu erstellen, wenn Sie eine eigene Farbpalette für Keynote erstellen.

 

Die Tutorials beziehen sich meist auf die Macintosh-Versionen der Programme. Dabei ist allerdings meist nur ein Unterschied in den Tastenkürzeln und somit können auch Windows-Anwender die Übungen nachvollziehen.

Mit den beschriebenen Übungen können Sie allein Funktionen und Verfahrensweisen kennen lernen. Falls Sie Probleme mit einer der Übungen haben oder eine Frage haben, melden Sie sich einfach über das Kontaktformular bei uns.

Die Tutorials werden in unregelmäßigen Abständen aktualisiert und ergänzt. Da sich die Programme weiter entwickeln, werden manche der Tipps im Laufe der Zeit überflüssig und dann durch neue Tricks ersetzt.

 


Unser Kontakt für Ihre Anfragen.

© 2000 - 2016 Alle Rechte bei dev.hamann-concepts.de - Letztes Update am 05.08.2012 von sh - Erstellt mit freundlicher Unterstützung von digital werkstatt - WCMS von REDAXO.